Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 40 Antworten
und wurde 1.498 mal aufgerufen
X
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Boardpalette
Seiten 1 | 2 | 3
wandklex Offline




Beiträge: 4.715

30.09.2008 14:42
RE: Boardmacken-Meldestelle antworten

Liebe Forumianer,
mich erreichte folgender Hilferuf:

"Liebe Ingrid,

zu Hause ist mein 19"-Monitor auf eine Auflösung von 1280x1024 eingestellt, ne übliche Größe.

Mit dieser Auflösung hab ich (und vll andere?) das Problemchen, dass sich deine roten Klexe ungünstig verschieben,schau her:


Kannst du diese weiter nach rechts schubsen?
"


Vielmals Danke für den Hinweis - das war ja gruselig, warum sagt mir das denn keiner?

Ursache dieses Übels war, dass als Hintergrund eine Grafik benutzt werden muss/soll - und die war im Format MEINER Bildschirmgröße, hatte die Klexe jeweils an den Rändern und setzte sich bei andren (höheren) Auflösungen einfach aus entsprechend vielen Einzelbildern zusammen, was bedeutet, immer wenn zwei zusammengesetzte Ränder dieses Bilds aneinanderstießen waren jeweils die Klexe auch mit dabei - also bei dir mittenmang im Monitor...

Ich hab jetzt - wie ihr sehen könnt beim Einloggen - KLEXICONS gebastelt umd in die Templates der Forensoftware integriert - und den Hintergrund einfach uni gelassen, dann ist egal was fürn Bildschirm und welche Auflösung mein geneigter User grad hat.

Hoffe, damit weiterem Augenkrebs vorgebeugt zu haben! wandklexe solln das Auge schließlich in jeder Form rundweg erbauen und nicht beleidigen...

Bei sämtlichen wandklexbedingten Schmerzen und Unanehmlichkeiten bitte auch weiterhin SAGEN!
Ist für mich auch immer wieder spannend, sone Herausforderung dann zu lösen.

Und vor allem: Nur so kann ich was besser machen.

Danke, danke, danke!


taxirock Offline




Beiträge: 491

01.10.2008 18:46
#2 RE: Boardmacken-Meldestelle antworten

menno..Die Tendenz geht zum 22/26 er Monitor....

da gibts denn nix mehr zu tun, weil an alles gedacht??

fragt der Techniklaie,,


wandklex Offline




Beiträge: 4.715

03.10.2008 02:08
#3 RE: Boardmacken-Meldestelle antworten

zumindest nicht, was die Klexverteilung aufm Forumslayout anbelangt... ansonsten gibts mehr als genug zu tun...


wandklex Offline




Beiträge: 4.715

18.10.2008 11:44
#4 RE: Boardmacken-Meldestelle antworten

achja nochn "Mackenhinweis" aus gegebenem Anlass (z.B.: "verlegter Warhol - warum weiß ich da nix von"... :verstehe: sobald ihr Euch mit Eurem Nexusnick - egal in welchem Forum ihr ihn grad benutzt - ausloggt, schon sind alle "neu/ungelesen"-Markierungen hier WEG ... Und zwar auch dann, wenn ihr an dem Tag garnicht aufm wandklex-dialog hier zu Besuch gewesen seid.

Also im Zweifelsfall lieber einfach auf der Startseite nach dem Datum der letzten Beiträge in den Rubriken schaun als nur nach den -Blinkern gehn.


ilseana ( gelöscht )
Beiträge:

18.10.2008 12:12
#5 RE: Boardmacken-Meldestelle antworten

Zitat
Also im Zweifelsfall lieber einfach auf der Startseite nach dem Datum der letzten Beiträge in den Rubriken schaun als nur nach den -Blinkern gehn.





mache ich.
Übersehen will ich nichts.


wandklex Offline




Beiträge: 4.715

18.10.2008 14:51
#6 RE: Boardmacken-Meldestelle antworten

Das freut mich aber sehr!
Du weißt ja selber: das Publikumsinteresse ist schon das halbe Brot des Künstlers... und ich leb doch net gern Diät


wandklex Offline




Beiträge: 4.715

02.11.2008 20:43
#7 RE: Boardmacken-Meldestelle antworten

Mal ne dumme Mögliche-Macken-Anfrage II:
Könnt ihr das Logo "wandklex-dialog" oben komplett sehen???


paula ( gelöscht )
Beiträge:

02.11.2008 21:03
#8 RE: Boardmacken-Meldestelle antworten

Ja


Inessi ( gelöscht )
Beiträge:

03.11.2008 07:30
#9 RE: Boardmacken-Meldestelle antworten

moin ich auch


ilseana ( gelöscht )
Beiträge:

03.11.2008 16:36
#10 RE: Boardmacken-Meldestelle antworten

JA


wandklex Offline




Beiträge: 4.715

03.11.2008 16:40
#11 RE: Boardmacken-Meldestelle antworten

danke - Entwarnung - alles wieder gut.


mo_pop ( gelöscht )
Beiträge:

15.12.2008 22:52
#12 RE: Boardmacken-Meldestelle antworten

Moin Mackenmeldestelle, möchte Macke melden.

…irgendwas ist komisch. Immer wenn ich neuerdings den wandklex-dialog aufrufe bekommt mein Rechner keine Luft mehr, sprich die Lüfter springen an und iregendwas bringt offenbar die Prozessoren ins Schwitzen (und ich hab zwei davon).
…hat jemand das gleiche Problem oderund ne Idee?


wandklex Offline




Beiträge: 4.715

16.12.2008 11:50
#13 RE: Boardmacken-Meldestelle antworten

ja - hab ich... ich hatte im Adventsrausch Schneeflocken übers Forum rieseln lassen, was an sich ja auch ganz zauberhaft aussieht..

Aber abgesehen von der Tatsache, dass sie in Firefox, Chrome, Safari und vermutlich noch andren Browsern gar nicht darggestellt wurden sondern eh nur mit Internet-Explorer sichtbar waren (und die Fehlerursache auch von Profis nicht gefunden werden konnte) - sie haben noch dazu auch zu einer 100%igen CPU-Auslastung geführt, wie ich selber nun entnervt feststellen musste.

Hab das Schneien also eingestellt, und nun müssts wieder flottgemacht sein. Hoff ich.


mo_pop ( gelöscht )
Beiträge:

16.12.2008 23:22
#14 RE: Boardmacken-Meldestelle antworten

…sieht gut aus. und Schnee hab ich in der Tat nie gesehen. merci.


wandklex Offline




Beiträge: 4.715

20.12.2008 20:08
#15 RE: Boardmacken-Meldestelle antworten

Gern geschehen.
Will ja nicht Eure Systeme lahmlegen.


wandklex Offline




Beiträge: 4.715

14.02.2009 02:18
#16 RE: Boardmacken-Meldestelle antworten

neue Möglichkeiten - auch meine lieben User können jetzt noch kreativer sein:

Heute nacht hab ich mal wieder ein bissel gebastelt.

Jetzt gibt es viel mehr Möglichkeiten, die eigenen Antwortbeiträge zu gestalten und zu formatieren.

Wenn man nun auf "Antworten" geht um einen Beitrag zu schreiben, dann sieht man bereits, dass es dann links beim Schreiben viele viele neue Optionen gibt.

Wie die verwendet werden? An sich genau wie die bisherigen:

Entweder man markiert den bereits fertig ins Antwortfenster geschriebenen Text und wählt dann die gewünschte Textveränderung auf dem Button links, oder man benützt den Button vorher und schreibt den Text dann direkt in das aufgehende Fenster.

Einfach mal ausprobieren!

Es gibt nun z.B.

z.B. mit zentrierter Schrift

oder rechtsbündig


oder in verschiednen Größenhier die 1
oder in verschiednen Größen hier die 2
oder in verschiednen Größen hier die 3
oder in verschiednen Größen hier die 4
oder in verschiednen Größen hier die 5
oder in verschiednen Größen hier die 6
oder in verschiednen Größen hier die 7

oder verschiedene Schriftarten:
diese Schriftart
diese Schriftart
diese Schriftart
diese Schriftart
diese Schriftart
diese Schriftart
diese Schriftart
diese Schriftart
diese Schriftart
diese Schriftart

dann geht auch noch Textmarkierung, das ist wie mit Textmarker unterstreichen, und das schaut so aus:

Textmarkierung
da würd ich aber bitte wegen der Lesbarkeit immer die oberen zarten Töne bevorzugen und daran denken dass die Forumsschrift bordeauxrot ist und somit nicht gut lesbar ist wenn rot drunter gelegt wird.siehe Beispiel
oder noch schlimmer dieses Beispiel

TEST

mehrere Formate können übrigens wie hier gezeigt wird auch problemlos kombiniert werden - wenn das Wort/der Satz einfach markierrt bleibt und dann gleich die nächste Formatierung drübergelegt wird.
Ein Tipp: beim Zitieren dieses meines jetzt von Ihnen gerade gelesen werdenden Beitrages wird alles das genauer sichtbar.

Auch die "Knöpfe" zum Bilderhochladen hab ich da nochmal im linken nTag-Menü mit integriert, weil die sonst z.B. beim Editieren eines Beitrags (also wenn man einen Fehler korrigiert) unten nicht mehr zur nachträglichen Auswahl mit angeboten werden.

Zusammen mit den 50 neuen Smilies können wir uns jetzt so richtig beim Beitragschreiben austoben!

Viel Spaß beim Testen und Posten und Tastaturklexen!

Ahja, und apropos Post-en: normalerweise müsste jetzt bei ungelesenen neuen N-Mails ein charmanter akustischer Hinweis auf neue Post zu hören sein, sobald die Forumshauptseite aufgerufen wird.


taxirock Offline




Beiträge: 491

14.02.2009 02:44
#17 RE: Boardmacken-Meldestelle antworten

das

ist
ja


coool




Alrun ( gelöscht )
Beiträge:

14.02.2009 05:37
#18 RE: Boardmacken-Meldestelle antworten

sieht Klasse aus!





wandklex Offline




Beiträge: 4.715

14.02.2009 11:53
#19 RE: Boardmacken-Meldestelle antworten

Nur ein zufriedener User ist ein guter User....
und nur ein fleißiger wandklex ist ein guter wandklex.


Larissa1998 ( gelöscht )
Beiträge:

14.02.2009 12:09
#20 RE: Boardmacken-Meldestelle antworten

Das funktioniert bei mir gar nicht. Hilfe! Wenn ich eine Schriftart auswähle und dann etwas schreibe, wird das aber nicht so.


Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Es gibt noch viel, viel mehr von wandklex® im Netz:
Für tagesaktuelle Updates, Infos und Angebote folgen Sie mir doch bitte auch auf:
(wird jeweils in neuem Tab/Fenster geöffnet)

Facebook Fanseite von wandklexwandklex auf TwitterFrau Wau auf Twitterwandklex Shop auf Etsywandklex Shop auf DaWandawandklex auf Instagramwandklex auf Pinterestwandklex Galeriealben auf flickrwandklex dialog Forum Projektdokuwandklex auf google pluswandklex auf DeviantArtabout me Linkpoolwandklex Blog
FACEBOOK TWITTER Hund auf Twitter  etsy-Shop dawanda-Shop Instagram Pinterest flickr Galeriealben Dokumentationsforum Google+ DeviantArt about.me Blog (noch im Aufbau)

Danke!

mehr Bilder von wandklex ---> auf flickr
mehr Bilder von wandklex --> auf instagram

Impressum & Copyright 2000 bis lfd. © wandklex Ingrid Heuser | Kunstatelier wandklex Ingrid Heuser (freischaffende Künstlerin) | Bahnhof 1, D 23909 Ratzeburg/Deutschland


Xobor Forum Software © Xobor