Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 1.009 mal aufgerufen
X
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Öffentlicher Aushang
wandklex Offline




Beiträge: 4.715

16.07.2008 20:30
RE: Sex im Lübecker Burgkloster (18.7.-19.10.) antworten

...vielleicht nicht grad der geeignete Programmpunkt für die beginnenden Sommerferien meines Schulkinds, aber dennoch - muss ich sehn:
--->Sex im Burgkloster!
Da muss ich hin...
Lüsterne Grüße
Ingrid


wandklex Offline




Beiträge: 4.715

16.07.2008 20:50
#2 RE: Sex im Lübecker Burgkloster (18.7.-19.10.) antworten

Ui - persönlichen -->LustGewinn gibts im Rahmen dieser Ausstellung möglicherweise mit etwas Glück ja auch noch


wandklex Offline




Beiträge: 4.715

05.08.2008 18:36
#3 RE: Sex im Lübecker Burgkloster (18.7.-19.10.) antworten



Unglaublich - ausgerechnet ICH hab den Lust-Gewinn!

....soeben erreichte mich folgende Mail:

Hallo Frau Heuser,

Herzlichen Glückwunsch, Sie haben gewonnen.
Wir möchten Ihnen das Buch persönlich überrreichen.
Passt Ihnen Mittwoch zwischen 13 und 14 oder 18 und 19 Uhr?

Mit freundlichen Grüßen
Oxxx Kxxxx
_________________________
Unser Lübeck - Redaktion
Aegidienstr. 73
23552 Lübeck




...und erstaunlich: heute nachmittag wollte ich (nachdem s Kind nun im Zeltlager ist) mit meinem Unvergleichlichsten in die Ausstellung gehen, doch uns ist.. ähem.. was ... dazwischengekommen...
...und nun "müssen" wir da eh morgen hin!

Hat doch immer alles im Leben seinen tieferen Sinn.

Ui, was freu ich mich!


wandklex Offline




Beiträge: 4.715

06.08.2008 19:08
#4 RE: Sex im Lübecker Burgkloster (18.7.-19.10.) antworten

....soeben wurde mir dieses Buch sogar noch nach Haus gebracht:



Dankeschön, liebes Redaktionsteam!!

Na, mal sehn ob sich auch da Inspirationen für wandklexe (halt der etwas frivoleren Art) ergeben?

Die Ausstellung haben mein Unvergleichlichster und ich heute Nachmittag besucht; mehr dazu später (müssen die "(ge-)mächtigen" Eindrücke erst selber noch für uns ... verarbeiten...! :zwink

um-TRIEBige Grüße
von Ingrid


wandklex Offline




Beiträge: 4.715

13.08.2008 00:51
#5 RE: Sex im Lübecker Burgkloster (18.7.-19.10.) antworten

War eine eindrucksvolle Ausstellung - sachkundig und liebe-voll gestaltet... in wunderschönen Räumen völlig öffentlichkeitskompatibel und ohne falsche Beschämtheit präsentiert, ohne je ins Schmuddelig-Anrüchige abzudriften.

Ein wirklich gut und kompetent gemachter Querschnitt durch die Zeitgeschichte dessen, was den Menschen an sich ja erst ausmacht...

Berichte über die Ausstellung gibts wohl in allen digitalen wie analogen Medien genug, ich mag darum mal explizit nur aus der Perspektive des Wandklexers recherchieren.

Gabs und gibts denn überhaupt erotisch initiierte wandklexe, die den Weg in die Ausstellung fanden?

Aber hallo ... na, und wie da mit heißem Pinsel wandgesext... ähm ... klext wurde, von Anbeginn der Menschheit quasi!! ...

...ob 14.000 Jahre alte Höhlenmalereien, die schon mit "anatomischen Einsatzstudien" wohl eher zur eigenen Be-LUST-igung des eifrig Schaffenden seine Kuschelhöhlenwände zierten..



...oder nehmen wir mal die Fresken aus Pompeji, waren ja nicht mal mehr zwei-sondern ein-deutig und auch ein-deutige wandklexe in einer sinnenfrohen Zeit, die kaum ein Olivenzweiglein vor den Mund oder so nahm........



...und sogar schmutzige Graffitti gab es dermaleinst, die als Latrinenparolen z.B. darüber informierten, welche Vorlieben der geneigte Abtrittbesucher so hatte und mit wem... wer wofür mit wieviel Münzen im ältesen Gewerbe der Welt aufzuwiegen ist und wer am End auch ohne Obulus bereeitwillig wäre und wo Vorsicht geboten sei...

ob dieses hier inhaltlich nun explizit auch ein derbes Graffitto ist, entzieht sich meiner Kenntnis mangels Sprachkunde - es war aber eins der schönsten Beispiele das ich als Bildmaterial auftreiben konnte...



...von den zart-allgorisch angedeuteten bis allerpikantesten Darstellungen in den Boudoirs der noblen Damen des Rokoko und späterer Zeiten mal ganz zu schweigen.... aber der Großteil der Ausstellung beschäftigte sich dann doch eher mit andren Darstellungsformen.

Erinnerte mich aber dran, dass ich auch mal nen durchaus sexy wandklex produziert habe (denn - wer weiß schon, wen oder was die Dame da sieht, weshalb sie so herausfordernd dreinblickt ):



Wünsche gleichfalls ein buntes Liebes-Leben zu haben allemal,
Eure
wandklex


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
RE: Die aktuellen Termine für wandklex-Outdooratelier (Stände & Ausstellungen)
Erstellt im Forum Öffentlicher Aushang von wandklex
13 02.10.2014 21:58
von wandklex • Zugriffe: 467
wandklex takes the 30 days artist's challenge
Erstellt im Forum Galerie ~ Vernissage ~ Werksdokumentation von wandklex
19 10.02.2013 23:34
von • Zugriffe: 1361
Ein ganz besonderes Wandkunstprojekt: "GoldFinger"
Erstellt im Forum Galerie ~ Vernissage ~ Werksdokumentation von wandklex
20 19.09.2011 14:57
von • Zugriffe: 2779
 Sprung  

Es gibt noch viel, viel mehr von wandklex® im Netz:
Für tagesaktuelle Updates, Infos und Angebote folgen Sie mir doch bitte auch auf:
(wird jeweils in neuem Tab/Fenster geöffnet)

Facebook Fanseite von wandklexwandklex auf TwitterFrau Wau auf Twitterwandklex Shop auf Etsywandklex Shop auf DaWandawandklex auf Instagramwandklex auf Pinterestwandklex Galeriealben auf flickrwandklex dialog Forum Projektdokuwandklex auf google pluswandklex auf DeviantArtabout me Linkpoolwandklex Blog
FACEBOOK TWITTER Hund auf Twitter  etsy-Shop dawanda-Shop Instagram Pinterest flickr Galeriealben Dokumentationsforum Google+ DeviantArt about.me Blog (noch im Aufbau)

Danke!

mehr Bilder von wandklex ---> auf flickr
mehr Bilder von wandklex --> auf instagram

Impressum & Copyright 2000 bis lfd. © wandklex Ingrid Heuser | Kunstatelier wandklex Ingrid Heuser (freischaffende Künstlerin) | Bahnhof 1, D 23909 Ratzeburg/Deutschland


Xobor Forum Software © Xobor