Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 586 mal aufgerufen
X
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Galerie ~ Vernissage ~ Werksdokumentation
wandklex Offline




Beiträge: 4.715

01.05.2011 17:19
RE: Bad Vilbel steht auf Blümchenklex im Flur! antworten

In Bad Vilbel steht man auf Blümchenklex im Flur!

Die Besitzer eines ihnen etwas zu zu ein-tönigen Flurs in Bad Vilbel wünschten sich einen Blümchenklex, der "um Himmelswillen nicht niedlich, männerkompatibel, eher burtonesk-rankend" sein durfte und eher als ungeplante Improvisationskunst ausgeführt werden sollte - die hatten also echten Wagemut; weil sie vorher nicht wussten (und auch gar nicht wissen wollten), was da in klexueller Hinsicht auf sie und ihren Flur zukam.

Für mich war es eine recht große und eher ungewohnte Herausforderung, nahezu ohne Planung an dieses Projekt heranzugehen. Ich war ehrlich gesagt auch ziemlich aufgeregt, freie Arbeit und das Ungewisse daran ist immer auch ein wenig beängstigend für mich.

Ich bin den Auftraggebern für Vertrauen, Mut und Risikobereitschaft ausgesprochen dankbar, denn so lerne auch ich ständig dazu.

Wirklich fest standen vorher jedenfalls nur die Farben:



Folgenden hier dokumentierten Klexualakt habe ich dann letzte Woche am Donnerstag dort für sie in die Tat umgesetzt:

vorher/nachher beim Bodenfries:



vorher/nachher beim Deckenfries:



und die einzelnen Schritte auf dem Weg dorthin...

Die Stängel und Blumen wurden mit Bleistift angezeichnet und dann nach Vorbereitung der Umgebung (Abkleben etc.) mit Schmincke Akademie-Acrylfarben gemalt. Die Ausführung erfolgte jeweils in selbst angemischten Laub/Olivtönen fürs Rankwerk) und in Kupfermetallic für die Popart-Abstrakt-Blüten; diese wurde anschließend mit schwarzen Outlines - meinem klexuellen Markenzeichen - schattiert und akzentuiert.



Die warmen Terracottatöne des Fliesenbodens ermutigten mich, mal recht neuartiges Effektacryl mit hochmetallischem Kupferglanz zu benutzten; das haben wir nicht bereut denn das Ergebnis gefiel allen Beteiligten ausgesprochen gut:




auf der gegenüberliegenden Wand wollte ich das Ganze nicht einfach blank lassen, damit der Eingangsbereich eine Art "geschlossene Einheit" beim Betreten des Hauses bietet; so wird der Eingangsbereich vom gestalteten Ganzen "umschlungen" und der Blick ist nicht nur auf eine Haupt-Mauer begrenzt sondern die gegenüberliegende Umgebung wird als zugehörig mit einbezogen.
Schon alleine deswegen für mich wichtig, weil ein vor dem Haus stehender Besucher durch den Glaseinsatz der Tür bereits draufsehen kann und dann der "Saum" am linken Blickrand fehlen würde. So aber wirkt das schon von außen wesentlich harmonischer und "runder".







noch ein paar Details "am Boden"....





bevor ich nach Höherem strebte:
...der erste Strich ist immer besonders ... respektgebietend...



und in luftiger Höh' fühl ich mich ja ehrlich gesagt nicht so besonders wohl. Aber was muss, das muss halt.





Das Resultat war dann aber jeden einzelnen kleinen Drehschwindelanfall wert:







Nach insgesamt 9 Stunden klexueller Aktivität hatte der jungfräuliche Flur mit PopArt (!) ein neues Image gewonnen.

Und.... den Männern im Haus hats letztlich dann übrigens auch ganz besonders gut gefallen.



Gast ( gelöscht )
Beiträge:

02.05.2011 14:07
#2 RE: Bad Vilbel steht auf Blümchenklex im Flur! antworten

Ausgesprochen schön, weil nicht kitschig.

Gibt es diese Kupferfarbe auch irgendwo für Hobbymaler zu kaufen oder ist das was aus dem Spezialfachhandel? Die ist richtig toll.

Viele Grüße
C.


wandklex Offline




Beiträge: 4.715

02.05.2011 22:10
#3 RE: Bad Vilbel steht auf Blümchenklex im Flur! antworten

Dankeschön! Freu mich über das Lob.

Acrylfarbe von Schmicke gibt es in jedem gutsortierten Künstlerbedarfsladen; meist auch dort wo auch feine Schreibwaren und Schulbedarf geführt werden.
Sie werden in Tuben wie oben auf dem ersten Foto oder - falls größere Mengen erforderlich sind - in 500ml-Flaschen angeboten.
Die Kupferfarbe hab ich allerdings selbst erst vor kurzem entdeckt; ich fand sie bei uns in Lübeck bei Fa. Hünicke.
( --> http://www.buerokompetenz.de/ ) die haben zwar auch einen Onlineshop, da konnt ich das Kupfer aber nciht finden.

Online fand ich immerhin http://www.doityourselfshop.de/epages/61...ben/Effekttoene bzw.
und http://www.kunstpark-shop.de/Kuenstlerbe...EN-Metallfarbe/

Hoffe damit weiterhelfen zu können!


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Ein wandklex für Twit TV in Kalifornien/A wandklex for 10th Anniversary of TwitTV
Erstellt im Forum Galerie ~ Vernissage ~ Werksdokumentation von wandklex
0 06.07.2015 21:40
von wandklex • Zugriffe: 178
Buchprojekt "Mushing George" wird illustriert von wandklex
Erstellt im Forum Öffentlicher Aushang von wandklex
2 07.10.2015 11:07
von wandklex • Zugriffe: 294
wandklexe für den Ratzeburger Bahnhof: im Treppenhaus gehts aufwärts!
Erstellt im Forum Galerie ~ Vernissage ~ Werksdokumentation von wandklex
12 19.01.2016 18:16
von wandklex • Zugriffe: 704
hier wurde doch schon lange kein neues Thema mehr
Erstellt im Forum Boardpalette von Gast
1 02.05.2011 13:46
von (Gast) • Zugriffe: 353
Olivenanbau in Kiel
Erstellt im Forum Materialschlacht und Technik von wandklex
13 26.01.2009 11:23
von • Zugriffe: 2068
Vergrößerung von Vorlagen
Erstellt im Forum Materialschlacht und Technik von wandklex
15 12.03.2009 17:26
von • Zugriffe: 1430
 Sprung  

Es gibt noch viel, viel mehr von wandklex® im Netz:
Für tagesaktuelle Updates, Infos und Angebote folgen Sie mir doch bitte auch auf:
(wird jeweils in neuem Tab/Fenster geöffnet)

Facebook Fanseite von wandklexwandklex auf TwitterFrau Wau auf Twitterwandklex Shop auf Etsywandklex Shop auf DaWandawandklex auf Instagramwandklex auf Pinterestwandklex Galeriealben auf flickrwandklex dialog Forum Projektdokuwandklex auf google pluswandklex auf DeviantArtabout me Linkpoolwandklex Blog
FACEBOOK TWITTER Hund auf Twitter  etsy-Shop dawanda-Shop Instagram Pinterest flickr Galeriealben Dokumentationsforum Google+ DeviantArt about.me Blog (noch im Aufbau)

Danke!

mehr Bilder von wandklex ---> auf flickr
mehr Bilder von wandklex --> auf instagram

Impressum & Copyright 2000 bis lfd. © wandklex Ingrid Heuser | Kunstatelier wandklex Ingrid Heuser (freischaffende Künstlerin) | Bahnhof 1, D 23909 Ratzeburg/Deutschland


Xobor Forum Software © Xobor