Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 98 Antworten
und wurde 7.495 mal aufgerufen
X
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Galerie ~ Vernissage ~ Werksdokumentation
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
wandklex Offline




Beiträge: 4.715

13.10.2010 22:33
#21 RE: Doku-Tagebuch "100 Wasser marsch!" (Waschwaggon) antworten

Dein Lob freut mich sehr, dankeschön!

Heut gings weiter, sprichwörtlich bis ich nicht mehr weiter(k)leben konnte - weil mir das Schwarz zur Neige ging und der Nachschub stockt. (wusstet ihr, WIE schlecht Baumärkte dahingehend bestückt sind? Es gibt nur schlechte Holzimitationen im 70er-Jahre-Stil oder Aufpappziegelsteine (diese aus den Sechzigern, scheints...), dazu noch ein paar unsägliche Weiß- und Beigetöne und Marmoriertes ohne Ende auweia.... da lob ich mir doch wieder den Direkteinkauf beim Hersteller.)

Heute gabs ein paar Richtungsweiser in der Art hier.





Diese Stellen an den Toilettentüren hab ich entgegen dem Konstruktionsplan mal vorweggenommen; die Türgestaltungen sind eigentlich erst später dran, aber die Damen suchen sich entweder den Wolf weil der Waggon so verwinkelt ist (das ist die wohlwollende Erklärung) oder werden so zumindest dezent mal dran erinnert dass Händewaschen ein Thema wäre über das frau ruhig auch mal nachdenken könnte...

Denn Fakt ist, dass - obwohl ich dort live am Arbeiten bin und wahrgenommen werde - nach meinen Beobachtungen acht von zehn "Damen" die sanitäre Anlage ohne Händewaschen wieder verlassen.... weioweiowei...

Daher wollt ich zumindest ein paar Zaunpfähle winken lassen... außen und auch innen in den Karbäuschen kommt auf die spiegelnden Flächen hier ein entsprechender Hinweis drauf, schaffte ich nur nicht mehr, kommt näxtes Mal:






Und natürlich ging es auch weiter mit der MondrianMiro100waserschen Gestaltung der Seitenwand (solang halt möglich mit dem zur Neige gehenden Folienschwarz)







..ohhhh, es tat mir sehr weh, das jetzt für ein paar Tage so unvollendet stehenlassen zu müssen - aber bald gehts weiter, und dann siehts auch wieder nach was aus!


AVE ( gelöscht )
Beiträge:

14.10.2010 20:41
#22 RE: Doku-Tagebuch "100 Wasser marsch!" (Waschwaggon) antworten

Sodala, die IngManie hat mich erfasst...
Ich wechsle jetzt auch ins kreative Fach, ahnungslos aber entschlossen!
Ist noch nicht spruchreif bzw. vorzeigbar, aber wenn, lass' ich's dich sofort wissen.

Ganz liebe Grüße
und weiterhin viel Erfolg
Ave


wandklex Offline




Beiträge: 4.715

27.10.2010 23:14
#23 RE: Doku-Tagebuch "100 Wasser marsch!" (Waschwaggon) antworten

Nur zu, ich bin gespannt, Anja! Viel Erfolg!

...bald gehts weiter, es gibt einen Lieferengpass für die schwarze Folie (die essentiell fürs ganze Projekt ist)
Die bereits im Fachhandel georderte (und bezahlte) Nachbestellung trifft ums Verrecken nicht ein und sämtliche Bastel- und Baumärkte der Umgebung gaben Fehlanzeige (bis auf einen recht weit entfernt gelegenen, wo ich morgen nun aber zumindest ein paar Restbestände abholen kann).
Nicht mal beim Hersteller ist schwarz/Lack derzeit mehr lieferbar... was ist denn da plötzlich los?!

Hm... machen am End ganz viele Mitleser hier jetzt zu Hause auch ihren ganz persönlichen 100Wasser-Waschraum?


wandklex Offline




Beiträge: 4.715

29.10.2010 22:45
#24 RE: Doku-Tagebuch "100 Wasser marsch!" (Waschwaggon) antworten

Dem entlegensten Bauhaus konnte ich immerhin noch 2,5 m² schwarze Folie entreissen; und weiterer Foliennachschub ist nun noch vom Kunden selbst aufgetrieben und geordert worden. Muss nur endlich geliefert werden.

Beim Hersteller selbst ist nix zu machen: ausverkauft.

Langsam glaub ich, die schwarze Folie wird aufm Schwarzmarkt gehandelt, drum wohl SCHWARZmerkt. so schwer wie die zu beschaffen ist....
Die Seitenwand ist nun komplett.

Man betritt den "Damen"-Bereich nun schon mit einer Ahnung was da kommt:



und schon steht man mitten im ingmiróschen 100Wasser:



und hier das Ganze dann nochmal aus der andren Richtung wenn man den Bereich wieder verlässt:







Morgen will ich weitermachen. Dann kommen die Karbäuschentüren dran.


wandklex Offline




Beiträge: 4.715

30.10.2010 23:53
#25 RE: Doku-Tagebuch "100 Wasser marsch!" (Waschwaggon) antworten

So sah es übrigens heute aufm Hof der Erlebnisbahn aus - der petrolfarbene Waggon (petrol=dunkles Türkis)ist "mein" Waschwaggon!


[ Editiert von Administrator wandklex am 31.10.10 0:00 ]


wandklex Offline




Beiträge: 4.715

31.10.2010 00:00
#26 RE: Doku-Tagebuch "100 Wasser marsch!" (Waschwaggon) antworten

Die Türen der Toilettenzellen sind nun ebenfalls fertig bemalt beklebt.
Langsam gewöhne ich mich daran, mit Cutter statt Pinsel zu arbeiten...

Damit die Damen nicht immer so im Waggon herumirren versuchte ich es unmissverständlich zu gestalten und habe Frauenportraits im Scherenschnittstil verwendet.

vorher:



nachher:









Gesamtansicht, mal von vorn, mal von hinten:




Leider war es zu eng im Waggon um die Türen mit dem Dekor oben und unten gleichzeitig aufs Bild zu bekommen, denn auch die unteren Türhälften bekamen natürlich noch Styling.



...nun sinne ich bis zum näxten Mal - voraussichtlich Dienstag - nach einer etwas weniger aufwändige, doch ähnlich effektvolle Gestaltung der Karbäuschen-Innenseiten.


wandklex Offline




Beiträge: 4.715

02.11.2010 21:31
#27 RE: Doku-Tagebuch "100 Wasser marsch!" (Waschwaggon) antworten

Heute gibts wenig Bilder - meine getreue, wunderbare, schon damals gebraucht geleistete Canon Ixus ist runtergefallen und an ihren massiven inneren Verletzungen gestorben.
(in memoriam: das erste Bild mit ihr ist hier zu finden: topic.php?id=16&msgid=474)

Immerhin hab ich den Beginn des heutigen Tagwerks noch(und das sind gleichzeitig auch die letzten Bilder von ihr...

Die Schrift find ich äußerst gelungen!



und wenn ihr Euch wundert was das in der Ecke ist - das ist mein heutiger Begleiter, Pflegehund Leo, den ich für 2 Wochen hüte und leider mangels zuhause machbarer Betreuung über Land mit bus und Bahn mitschleppen musste...
....und der aber kreuzbrav die Zuschnitte bewachte:


und immerhin noch ein kleiner Ausschnitt des heutigen Tagwerks dann als Handyfoto:




(Ich wurde nicht fertig mit den Stücken - es fehlen noch sämtliche schwarzen und somit ja "stiltragenden" Elemente, morgen gehts ans Vollenden)

...das wars leider, tut mir leid dass das Bildmaterial so unvollständig und aussagelos ist... morgen gehts weiter; bis Kameraersatz zu mir findet allerdings dann nur mit Notfotos aus dem Telefon.

Nachtrag: nun vom Zustand noch ein "richtiges!" Foto mit "ordentlicher" neugeliehener Kamera angefügt:



(das war unfertiger Stand Di. 2.11. abends)

[ Editiert von Administrator wandklex am 10.11.10 21:58 ]


wandklex Offline




Beiträge: 4.715

10.11.2010 22:13
#28 RE: Doku-Tagebuch "100 Wasser marsch!" (Waschwaggon) antworten

Materialnachschub da, Pflegehund weg - und weiter gings heute; die Trennwand fertigstellen und alles bereits Komplette versiegeln:
















wandklex Offline




Beiträge: 4.715

11.11.2010 22:00
#29 RE: Doku-Tagebuch "100 Wasser marsch!" (Waschwaggon) antworten

Heute gabs erstmal eine lange Bastelstunde mit dem Zurechtschneiden neuer Versatzstücke:



um anschließend drei Seiten Türen zu gestalten:

außen an den rechten und linken Seiten vom gestrigen Werk (Eingangsbereich)





und innen im Damenbereich


- Ansicht bei geschlossener Tür vom Waschplatz aus:



...und er ist noch soooooooo weit, der freie Platz in diesem Waschwaggon. Dürfte jetzt so ungefähr grad mal halb durch sein.


wandklex Offline




Beiträge: 4.715

13.11.2010 21:23
#30 RE: Doku-Tagebuch "100 Wasser marsch!" (Waschwaggon) antworten

Fortsetzung heute:

erstmal die künftigen Flächen mit Kunststoffreiniger säubern - gehört leider auch dazu



und dann die letzte Zugangstürseite bekleben:



fertig:



und an der rechten Seite noch die Wange ergänzen:



...anschließend wurde schon der Duschbereich in Angriff genommen

Ansicht bei Zugang in den Wagen



bzw. aus dem Wagen:



(und ein Detail der Fußteildekoration)



wieder ein gutes Stück geschafft!


wandklex Offline




Beiträge: 4.715

16.11.2010 18:08
#31 RE: Doku-Tagebuch "100 Wasser marsch!" (Waschwaggon) antworten

Nun sind alle Türen der Duschkabinen außen fertig.

Noch die linke obere Seite fertiggemacht


dann gegenüberliegende Türen:







obere Seiten rundum:


(untere Seiten rundum)





und noch ein neues Teilstück begonnen:



und das Band noch fertigbekommen:



Morgen gehts an der Stelle weiter.


wandklex Offline




Beiträge: 4.715

17.11.2010 19:21
#32 RE: Doku-Tagebuch "100 Wasser marsch!" (Waschwaggon) antworten

Fortsetzung... es ist schon ein Geduldsspiel, dieser100WasserWaggon...

Ha, langsam dämmert mir auch dass der Hundertwasser mit seinen Vorstellungen die Architekten, Maurer, Malermeister, Fliesenleger in den hellen WAHNSINN getrieben haben muss.

Also nun die Fortsetzung vom Tage.

Heutige "Produktion"



...vom Damenwaschplatz aus kommend schaut das nun so aus (und schon wirds nun langsam ein optisch rundes Ganzes!)





Jetzt ist aber erstmal bis näxte Woche eine kleine Pause wegen anderer Projekte angesagt.

Demnäxt mehr hier!


wandklex Offline




Beiträge: 4.715

25.11.2010 16:44
#33 RE: Doku-Tagebuch "100 Wasser marsch!" (Waschwaggon) antworten

...und da isser wieder, der Winter...

Nicht nur Acrylfarbe; auch Klebefolie hat ihre verarbeitungstechnischen Tücken bei Minusgraden.
Und die hats nun.

Ohne ausreichend Heizlüftervorerwärmung von Material und Untergrund gerät das Aufkleben zu einer sinnlose Sache, da jegliche Haftung am Untergrund versagt.

Also künftig muss ich dran denken: erst Anruf mit der Bitte um Vorheizung; dann abfahren (Anreise dauert ja ohnehin immer fast 2 Std. mit den Öffentlichen) und dann loskleben.


wandklex Offline




Beiträge: 4.715

01.12.2010 19:29
#34 RE: Doku-Tagebuch "100 Wasser marsch!" (Waschwaggon) antworten

Zwangspause. Minus 10 Grad. Da nützt grad auch kein kleiner Heizlüfter; die metallischen Außenwände sorgen für komplettes Auskühlen und bieten keinerlei Haftung.

Ich warte auf Tauwetter. Solange hoffe ich auf weitere Zeichenaufträge für den Schreibtisch.


wandklex Offline




Beiträge: 4.715

11.12.2010 22:08
#35 RE: Doku-Tagebuch "100 Wasser marsch!" (Waschwaggon) antworten

Erstmal muss ich ja den Dienstag, 7.12. nachtragen; vor lauter Projekten kam ich nicht dazu, die Doku in Echtzeit nachzuschreiben.

Damen und Herren haben jetzt noch einen optischen Wegweis mehr - in Form von eindeutigen Buchstaben auf beiden Seiten der jeweiligen Türen... ;-)








Die rechte Flanke des rechten Durchgangs ist nun auch fertig:



Mangels Heizlüfter und dank Kälte musste ich an diesem Tag dann leider aber schon früh wieder abbrechen; denn sowohl Haftungseigenschaften der Folie auf dem Untergrund als auch Klamm-Faktor waren unterirdisch; weitermachen war sinnlos da alles doppelt so lange dauerte und das Material zu brüchig und spröde wurde und viel kaputtging.

Weiter gings gestern am Freitag, davon dann mehr im näxten Beitrag.


wandklex Offline




Beiträge: 4.715

11.12.2010 22:30
#36 RE: Doku-Tagebuch "100 Wasser marsch!" (Waschwaggon) antworten

Gestern, Freitag, setzte ich dann bei großer Kälte das Prjekt so gut es ging - aber immerhn mit Heizlüfter, was der Verarbeitungswilligkeit des Materials zugutekam, weil ichs anpusten konnt - fort.





Nun ist auch die linke Durchgangsfront fertiggestellt; fehlt nur noch die Seite (das was man auf dem Foto noch als weiße Fläche hinter der Tür sieht):



(...und ich freu mich übers nun einsetzende Tauwetter! :froh


wandklex Offline




Beiträge: 4.715

15.12.2010 20:11
#37 RE: Doku-Tagebuch "100 Wasser marsch!" (Waschwaggon) antworten

Das heftige Winterwetter macht mit mittelbar (durch Schul- und Verkehrsmittelausfälle) und unmittelbar schwer zu schaffen, darum geht es hier viel zu langsam voran.......

Letzten Montag ging es im Eingangsbereich weiter; trotz Heizlüftereinsatz war das nur gut eingepackt zu bewältigen.



Die völlig unpassenden petrolfarbenen beiden Türen dort im Eingangsbereich wurden erst mit weißer Folie bezogen, eine unerwartet aufwändige Sache:



und anschließend dekortechnisch wie der gesamte Rest "behandelt".


(wie man sieht, Werk ist hier nur auf halbem Wege - wurde leider nicht fertig.

Hoffe auf baldige Fortsetzung. *grmpf*


wandklex Offline




Beiträge: 4.715

16.12.2010 21:54
#38 RE: Doku-Tagebuch "100 Wasser marsch!" (Waschwaggon) antworten

Heute war wohl der letzte Tag in 2010 an dem ich "aufm Hof" war, dort beginnt jetzt bald die nur noch seeehr teilweise stromversorgte (ergo im Waschwaggon dann völlig heizlüfterlose) Winterpause - und angesichts dieser Schneesturmbilder verdient diese Pause das Wort ja auch...



Heute kamen noch der Schriftzug und die Gestaltung der Türen zu den Wirtschaftsräumen dran; dann wurd schon aufgeräumt und alles bis Januar eingemottet.


Entree also nun aktuell:







..aber über die näxten 14 Wintertage bin ich nicht völlig untätig, auch nicht in Sachen Bahnsinnigkeit; ich hab ein paar "Schreibtischaufträge" von dort mit nach Hause gebracht; davon aber ein andermal mehr.


wandklex Offline




Beiträge: 4.715

11.01.2011 23:34
#39 RE: Doku-Tagebuch "100 Wasser marsch!" (Waschwaggon) antworten

Erstes Mal in 2011 am Hof; weiter gings - bei eisiger Kälte (die aber SEHR dekorativ aussah





Der Eingangsbereich schreitet voran!
Zuerst wieder Zuschnitte vorbereiten...



und los gings:



Endergebnis heute:



Gesamtblick mit heutigem Machwerk vorn beim Betreten von der Damen-Eingangsseite bzw. Mitropawaggonseite her:



Gleichzeitig hab ich heute das sonnige Winterwetter und das Leerstehen genutzt um endlich mal die Blaue Ess-Bahn videomässig zu erfassen.
Das Ergebnis ist hier zu sehen --> topic.php?id=122


Inessi ( gelöscht )
Beiträge:

12.01.2011 07:26
#40 RE: Doku-Tagebuch "100 Wasser marsch!" (Waschwaggon) antworten

Ich werd verrückt, wie schön ist das denn

Wenn ich jemals Besitzerin und nicht nur Mieterin eines Bades sein sollte, weiss ich ja, wenn ich ansprechen kann


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Doku-Tagebuch: Hansetradtion mit klexueller Note
Erstellt im Forum Galerie ~ Vernissage ~ Werksdokumentation von wandklex
66 26.09.2011 23:06
von • Zugriffe: 6116
Doku:Neue kleine Bahnsinnigkeiten seit August 2010
Erstellt im Forum Galerie ~ Vernissage ~ Werksdokumentation von wandklex
8 10.09.2010 23:22
von • Zugriffe: 1087
Doku-Tagebuch "Bahnsinnig viel Kicken" (Fußballer!
Erstellt im Forum Galerie ~ Vernissage ~ Werksdokumentation von wandklex
15 16.04.2010 19:38
von • Zugriffe: 1456
Doku-Tagebuch: Jugendstilreplik Muchas"Yvy/Laurel"
Erstellt im Forum Galerie ~ Vernissage ~ Werksdokumentation von wandklex
5 16.02.2010 17:16
von • Zugriffe: 1056
Doku-Tagebuch: Gestaltung der "Blauen EssBahn"
Erstellt im Forum Galerie ~ Vernissage ~ Werksdokumentation von wandklex
135 12.01.2011 07:17
von • Zugriffe: 6582
Technik für die Wellenwände
Erstellt im Forum Materialschlacht und Technik von wandklex
0 06.09.2009 18:18
von • Zugriffe: 2149
wandklex wird ganz praktisch
Erstellt im Forum Öffentlicher Aushang von wandklex
30 24.03.2010 12:06
von • Zugriffe: 1679
Olivenanbau in Kiel
Erstellt im Forum Materialschlacht und Technik von wandklex
13 26.01.2009 11:23
von • Zugriffe: 2072
Wandmalereien - Videodokumentationen
Erstellt im Forum Materialschlacht und Technik von wandklex
19 30.03.2015 23:34
von taxirock • Zugriffe: 1343
 Sprung  

Es gibt noch viel, viel mehr von wandklex® im Netz:
Für tagesaktuelle Updates, Infos und Angebote folgen Sie mir doch bitte auch auf:
(wird jeweils in neuem Tab/Fenster geöffnet)

Facebook Fanseite von wandklexwandklex auf TwitterFrau Wau auf Twitterwandklex Shop auf Etsywandklex Shop auf DaWandawandklex auf Instagramwandklex auf Pinterestwandklex Galeriealben auf flickrwandklex dialog Forum Projektdokuwandklex auf google pluswandklex auf DeviantArtabout me Linkpoolwandklex Blog
FACEBOOK TWITTER Hund auf Twitter  etsy-Shop dawanda-Shop Instagram Pinterest flickr Galeriealben Dokumentationsforum Google+ DeviantArt about.me Blog (noch im Aufbau)

Danke!

mehr Bilder von wandklex ---> auf flickr
mehr Bilder von wandklex --> auf instagram

Impressum & Copyright 2000 bis lfd. © wandklex Ingrid Heuser | Kunstatelier wandklex Ingrid Heuser (freischaffende Künstlerin) | Bahnhof 1, D 23909 Ratzeburg/Deutschland


Xobor Forum Software © Xobor