Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 135 Antworten
und wurde 6.586 mal aufgerufen
X
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Galerie ~ Vernissage ~ Werksdokumentation
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
wandklex Offline




Beiträge: 4.715

03.03.2010 12:13
#101 RE: Doku-Tagebuch: Gestaltung der "Blauen EssBahn" antworten

Wer weiß, wofürs gut ist... (Standardtrost, ich weiß )


wandklex Offline




Beiträge: 4.715

09.03.2010 16:27
#102 RE: Doku-Tagebuch: Gestaltung der "Blauen EssBahn" antworten

..ich weiß jetzt wofürs gut war! (Näheres siehe andre Threads...)
Und da ich gnadenlose Optimistin bin geh ich davon aus dass ab Montag der Frühling über den Nachtfrost endlich siegt. Die Woche bin ich (zum Glück) jetzt ohnehin mit andren Aufträgen "zu".


Inessi ( gelöscht )
Beiträge:

15.03.2010 07:46
#103 RE: Doku-Tagebuch: Gestaltung der "Blauen EssBahn" antworten

Hallo, du gnadenlose Optimistin,

hier hat´s gestern geschneit und gefroren über Nacht
Frühling will noch nicht falsch, Winter will noch nicht weichen. Ich hab die Faxen dicke

Ja ich weiss, es wird schon *seufz*

Ines


wandklex Offline




Beiträge: 4.715

16.03.2010 00:50
#104 RE: Doku-Tagebuch: Gestaltung der "Blauen EssBahn" antworten

ja, ich geb zu ich war zu optimistisch... aber Mittwoch, da solls FRÜHLING werden!


wandklex Offline




Beiträge: 4.715

17.03.2010 07:18
#105 RE: Doku-Tagebuch: Gestaltung der "Blauen EssBahn" antworten

Ich! Fahr! Jetzt! Raus! Haltet mir die Daumen dass ich alles heil vorfinde und mir nicht das Hinterteil abfrier!


ilseana ( gelöscht )
Beiträge:

17.03.2010 18:42
#106 RE: Doku-Tagebuch: Gestaltung der "Blauen EssBahn" antworten

und ??????????????

ist das ein gutes Zeichen das Du solange weg bist ??
Malst oder reparierst DU?


wandklex Offline




Beiträge: 4.715

17.03.2010 20:02
#107 RE: Doku-Tagebuch: Gestaltung der "Blauen EssBahn" antworten

Hihi, wie schön, diese Ungeduld!
Du Liebe, ich komm doch von der Erlebnisbahn her erst immer mit dem Zug um 18 bzw. 19 Uhr an!
Ist schon viel zu lange her, dass ich draußen war, gell?

Später mehr. Jetzt erstmal fürs Essen sorgen. Und baden.

Fürs erste bin ich nämlich


wandklex Offline




Beiträge: 4.715

17.03.2010 23:03
#108 RE: Doku-Tagebuch: Gestaltung der "Blauen EssBahn" antworten

So, und nun wie versprochen auch allen vom Bahnsinn Angesteckten die gute Nachricht vorweg:

"Unserer" Blauen S-Bahn gehts prima!

Sie hat den harten Winter bravourös überstanden.
Obwohl es wegen der plötzlich einsetzenden Forstgrade nicht mehr möglich war sie zu schutzlacken hat sie keinerlei Schäden davongetragen.
Kein Abblättern, kein Stumpfwerden. Nix.

Und keine einzige CD ist runtergefallen! Alles bombenfest.
Ich fass es schier nicht.

Nun bin ich natürlich erst recht auf den Sommerhitze-Test gespannt.

Heut war natürlich wenig tatsächlicher Fortschritt drin, bis alles Material zusammengesucht und wieder in der S-Bahn untergebracht war und alles "entwintert" und ausgepackt - und die Zeichnungen hab ich in die Rahmen verfrachtet (was mir noch nciht gefällt - da muss ich noch was ändern - dazu kam dann auch noch ein neuer Spendenkarton CDs, die farblich sortiert werden mussten (ca. 700 Stück, in wunderbaren Grün- Gold- und Türkistönen, danke Herr Übler!!) und die ich dann nachmittags zu verkleben anfing.

Ganz fertig wurd ich zwar nicht; aber man sieht schon wo es langgeht: jetzt kommen die bisher bloß blankoblauen Seitenwangen der Rundung neben dem "CD-Laufsteg" links und rechts dran.

Voila:

Richtung "Stargate"



und Richtung "DaVincihommage"



Und mal wieder quer durch den Wagen:



Und ich hab genau den richtigen Tag erwischt: gestern waren es dort noch -5 Grad, heute brauchte ich nichtmal mehr den Heizlüfter, und ich hab in keiner Weise gefroren; im Gegenteil - mir war äußerst warm ums ♥ wieder in "meiner" BAhn zu sein und alles klappte. (Naja, fast alles... aber irgendwas ist alleweil).

Morgen gehts gleich weiter!

und das nächste Projekt hab ich mit den Bahnis auch schon besprochen - na, da werdet ihr Augen machen!

Aber erstmal will die Bahn fertigwerden. Und zwar mit Macht!

Bleiben Sie dran!


Alrun ( gelöscht )
Beiträge:

17.03.2010 23:39
#109 RE: Doku-Tagebuch: Gestaltung der "Blauen EssBahn" antworten

Himmelherrgott - welch Tag!

üble Nachrichten des Nachts - aufbauende Nachrichten am Morgen - und mittags dann ... *lächel* ... nochmal aufbauende FRÖHLICHE MITTEILENDE Nachrichten!

Da verblassen alle anderen störenden Dinge des Tages!

Es ist sehr schön dies hier wachsen zu sehen.
Ich freue mich sehr auf mehr!


wandklex Offline




Beiträge: 4.715

18.03.2010 21:59
#110 RE: Doku-Tagebuch: Gestaltung der "Blauen EssBahn" antworten

Heut ist auch viel passiert in der Blauen Bahn - zumindest so viel, dass ich morgen erst berichten kann.
Bitte um Geduld.


wandklex Offline




Beiträge: 4.715

20.03.2010 00:22
#111 RE: Doku-Tagebuch: Gestaltung der "Blauen EssBahn" antworten

Oh nein, jetzt hatt ich so einen schönen langen Beitrag hier geklöppelt, jetzt ist er weg durch einen saudummen Fehler von mir!

Also nochmal versuchen.

Nachdem alles "ausgemottet" war konnte ich gestern so richtig loslegen.

Erst galt es die restlichen CDs fertig nach Farben zu sortieren (wusstet ihr, wieviele unterschiedliche Farbtöne dies angeblichen "Silberlinge" so haben? Unglaublich:



Sechs Kartuschen Acryl später klebten die alle entsprechend planvoll sortiert an den runden "Wangen" des Dachs sowie als Dekoelemente an den Tischen bzw. über den Kojen in der Höhe.

Dazu gabs dann ornamentale Bemalung, an allen 14 Tischen sowie an den Stirnseiten und natürlich die ganze Bahn durch über Kopf - nach dem langen winterlichen Schongang doch ein recht strapaziöser Knochenjob, bin nix mehr gewohnt merkte ich...

Da ich mich nicht entscheiden kann Bilder wegzulassen gibts hier einfach einen wildne Querschnitt weil jede Einstellung doch ein klein wenig andre Einblicke bietet wie das Ganze zum Einsatz kam. Voila:

erstmal die Tischornamente:





und natürlich gings auch in luftger Höh weiter; über die ganze Bahnlänge - immerhin Dutzende von Metern...

















und so sieht das nun aktuell "querdurch" aus:



Für die ultramarin/dunkelblauen Flächen habe ich Silber-Alueffektlack verwendet, die dunkelblauen mit Acrylfarbe gemalt.

Nun gibt es fast keine kahlen Flächen mehr in der Bahn, und die wenigen verbliebenen sind auch bald Vegangenheit.

Wenn der Frost schon obsiegte weil er gegen eine weihnachtliche Übergabe war - zu Ostern wirds nun definitiv was! Und da die Saison am Ostersonntag losgeht bei der Erlebnisbahn, eben noch "just in time".

Nur die versprochenen Stahltischplatten machen mir noch Sorge; vielleicht muss ich doch einstweilen die Tischplatten so abschleifen und einlassen mit Klarlack.
Aber ich hab ja bald die liebe Prkatikantin, denk schon näxte Woche (muss ich dringend checken, fällt mir auf!)das schaffe ich.

Das nächste aufregende Projekt für meine lieben "Bahnsinnigen" steht auch schon im Raum, damit kann ich sogar gleich unmittelbar im Anschluss weitermachen.
Und ich werde so gut wie kein Blau brauchen das näxte Mal! Kanns kaum erwarten!


ilseana ( gelöscht )
Beiträge:

23.03.2010 22:21
#112 RE: Doku-Tagebuch: Gestaltung der "Blauen EssBahn" antworten

ich hoffe es srört Dich nicht wen ich mich ständig wiederhole

Toll Super

EIN PRACHTSTÜCK dieser Waggon


wandklex Offline




Beiträge: 4.715

23.03.2010 22:46
#113 RE: Doku-Tagebuch: Gestaltung der "Blauen EssBahn" antworten

Vielen Dank, das kann ich gar nicht oft genug lesen wenn ich ehrlich bin, ich freu mich doch da so sehr drüber1

Heut war ich - zusammen mit meiner Praktikantin Kylie - auch "aufm Hof"; reiche natürlich die Doku noch nach.

(War sehr anstrengend heute; daher lieber morgen in Ruhe)


wandklex Offline




Beiträge: 4.715

24.03.2010 12:48
#114 RE: Doku-Tagebuch: Gestaltung der "Blauen EssBahn" antworten

Nachdem ich ja geestern das Glück hatte, Kylie, meine Praktikantin, dabeizuhaben ist ein Teil ja schon hier dokumentiert:
topic.php?id=88&msgid=2787

Für die Blaue Bahn ist gestern von meiner Seite aus noch ein Teil der Bemalung bei den Einstigen weitergegangen.

Passend zum Thema "Technik" schien es mir, ein wenig Strom fließen zu lasesn ;-)





...mit Kylie zusammen schaut der Einstieg aber gleich noch viel einladender und besser aus:



Seim Versiegeln der vorhandenen Malereien - über die gesamte Bahn, ALLES! - war ich natürlich heftig mit von der Partie und hab nicht nur die arme Praktikantin alleine schuften lassen:









...und besonders heftig wars, die 10 Tische von der bombenfast pappenden Kebefolie zu befreien (notwendig um den Untergrund für die weitere Bearbeitung vorzubereiten -und - Kylie gab stundenlang wirklich alles!



anschließend waren alle so nackt und kahl wie hier:



außerdem gabs noch zu vermessen und Daten festzuhalten; für die Zeichnungen müssen neue Displays angefertigt werden weil die bisherigen durch Nikotin leider eklig verfärbt sind - bäh!

diese Aufgabe wurde delegiert.... :-)






...und dazu noch ein wenig Frühlingssonne - und schon strahlt der Waggon in frischem Glanz:


Inessi ( gelöscht )
Beiträge:

25.03.2010 07:47
#115 RE: Doku-Tagebuch: Gestaltung der "Blauen EssBahn" antworten

"einfach nur" der Wahnsinn, diese Bahn


Alrun ( gelöscht )
Beiträge:

25.03.2010 17:48
#116 RE: Doku-Tagebuch: Gestaltung der "Blauen EssBahn" antworten

Liebe Ingrid,

das ist soooooooooooooooooo schön!
ich/wir sind soooo begeistert!
wenn das alles fertig ist musst Du das Ganze auch noch einmal irgendwie filmen - manche Handys können das ja ... hach ... wie schade das jetzt nun so wirklich die Zeit fehlt sich das Ganze in echt angucken zu können!

Du bist wirklich eine tolle Künstlerin!


wandklex Offline




Beiträge: 4.715

26.03.2010 13:04
#117 RE: Doku-Tagebuch: Gestaltung der "Blauen EssBahn" antworten

Vielen lieben Dank!

Gestern war ein großer Tag:
ich habe wohl offiziell zum letzten Mal Hand an das Innere "meiner" Blauen Ess-BAhn angelegt.

Unterstützt von meiner Praktikantin Kylie gings erst daran, die in den Werbedisplay befindlichen Papierarbeiten endlich angemessen zu rahmen und ihnen im Display auch einen passenden Hintergrund zu schaffen.

Ich hatte dafür silberfarbene Wellpappe besorgt, die als spaciger Trägeruntergrund mit Aluminiumanmutung für die Zeichnungen dienen sollte.
Und als Schutz waren die Einzelbilder anschließend mit einer neuen Schutzabdeckung aus kristallklarer fester Windradfolie zu versehen.

Zuerst mussten die Bögen Pappe und Folie vermessen und passend zugeschnitten und eingepasst werden.









anschließend präsentierten sich die Bilder dann doch gleich ganz anders:

















..und am "Stargate" erfüllte ich kurzfristig noch die Bitte der Erlebnisbahn-Mitarbieter, den mittleren "Durchblick" noch mit CDs ein wenig optisch "zuzumachen" weil die Gäste sonst direkt auf den Lagerraum gucken. Ich brachte daher mittig noch eine CD-INstallation an und dahinter wird dann von den Kollegen dort noch ein silberner Vorhang platziert.

Was man hier auf den folgenden Fotos auch bereits sieht und leider gar nicht weiter auffällt, waren zwei weitere Stunden heftiger und wirklich harter gemeinsamer Arbeit: wir befreiten den gesamten Thekenbereich ebenfalls noch - wie die Tische letzte Woche - von der zäh anhaftenden Klebefolie und zogen sie ab bis wir Blasen an den Fingern hatten. Nun können die Handwerker drauf die Oberflächen noch neu machen, dann ist gut.







Damit verabschiedete ich mich vom "meiner" Blauen Ess-BAhn - ein paar letzte Blicke von außen - und demnäxt wird dann aber noch alles "ordentlich" fotografiert und an den Abschluss dieses Threads gestellt, wenns nach mir geht zusammen mit den Bildern von der offziellen Eröffnung (deren Termin noch unklar ist)





...irgendwie ja fast wehmütig... und eigentlich fiele mir ja immer noch was ein......aber irgendwann ist gut.


Alrun ( gelöscht )
Beiträge:

26.03.2010 14:46
#118 RE: Doku-Tagebuch: Gestaltung der "Blauen EssBahn" antworten



insgesamt:
boah - wie schön und soooviel Sehnsucht im Herzelein das mal wirklich sehen zu können - naja - wird wohl schon irgendwann klappen.

Aber ein Novum gibt es.
Das erstemal, das mir etwas nicht so gefällt!
Heisst aber auch nicht wirklich was, denn vielleicht ist das auch eimpfach eine Täuschung durch die Bilder und in echt wirkt es dann DOCH ganz anders.

Aber ich sage es trotzdem - nicht um mies zu machen oder wollen, so eine Haltung weise ich weitab von mir!

Diese Silberwellpappe da um die Bilder herum ... DAS gefällt mir nicht!
Das gefällt mir DESHALB nicht, weil da kein Kontrast ist - die Bilder gehen (für mich!) unter. Und DAS finde ich sehr schade. Wie gesagt - kann ja in Wirklichkeit ganz anders aussehen - aber so vom Foto her, da ist da für mich ein helles relativ kleines Bild auf einem sehr hellen Hintergrund - mit diesen silber-Standard-Fotorahmen. Ich glaube fest - das ist gerade eine DEINER Spezialitäten:
Aus Standard StandART zu machen - den hast Du da (für mich) nicht erfüllt. Schade.

Ich mein - das ist jetzt sooooooooo ein minimaler Kritikpunkt. Weil ... ist ja nicht wirklich viel Fläche bei ganz viel fantastisch gestaltetem!

(aber anmerken mag ich es doch ... weil so schön Lob ist - gehört ja auch der andere Teil dazu - ich hoffe doch sehr, es kömmt richtig an.)

Gruss


wandklex Offline




Beiträge: 4.715

26.03.2010 14:59
#119 RE: Doku-Tagebuch: Gestaltung der "Blauen EssBahn" antworten

Nö, ist scho ok, auch wenn das ausgerechnet zum Abschluss des Threads natürlich schon ein wenig betrüblich find, wo mir doch nur noch nach Jubeln, Feiern, Hurra und Partyjuchhee ist.. .

Aber natürlich hast Du insoweit Recht, dass sich das dann sehr in Richtung "unauffälliger" ins Ganze einfügt; ich hab das schon recht bewusst als eine Lösung gewählt die eben nicht besonders hervorstechen soll (dachte erst über azurblaue Hintergründe nach)- ich fand das so einfach passender weils mehr "in einem Guss" aussieht.Ich möchte die Zeichnungen nämlich gar nicht als "Hauptsache" wahrgenommen wissen; sie sind eher Nebensache.

In echt wirkt es auch nicht wesentlich anders als auf den Fotos; das Einzige was nicht so hier zur Geltung kommt ist dass die Bilder gerade auch im Tages(sonnen-)licht wie "umstrahlt" wirken dadurch, und das gefällt mir persönlich ausgesprochen gut.

Nun denn, und wie Du schon sagtest: da ist sooooo viel; ist eben für jeden etwas dabei.


Alrun ( gelöscht )
Beiträge:

26.03.2010 15:02
#120 RE: Doku-Tagebuch: Gestaltung der "Blauen EssBahn" antworten

Partyjuchhee ist absolut verdient!!!!!!!!!!!!


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Klexy Body »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Doku-Tagebuch: Hansetradtion mit klexueller Note
Erstellt im Forum Galerie ~ Vernissage ~ Werksdokumentation von wandklex
66 26.09.2011 23:06
von • Zugriffe: 6120
Doku-Tagebuch "100 Wasser marsch!" (Waschwaggon)
Erstellt im Forum Galerie ~ Vernissage ~ Werksdokumentation von wandklex
98 29.03.2013 21:17
von • Zugriffe: 7499
Doku:Neue kleine Bahnsinnigkeiten seit August 2010
Erstellt im Forum Galerie ~ Vernissage ~ Werksdokumentation von wandklex
8 10.09.2010 23:22
von • Zugriffe: 1087
Dokumentationstagebuch "Gestaltung Fitnesskiosk"
Erstellt im Forum Galerie ~ Vernissage ~ Werksdokumentation von wandklex
19 21.01.2011 14:20
von • Zugriffe: 1587
Doku-Tagebuch "Bahnsinnig viel Kicken" (Fußballer!
Erstellt im Forum Galerie ~ Vernissage ~ Werksdokumentation von wandklex
15 16.04.2010 19:38
von • Zugriffe: 1456
Doku-Tagebuch: Jugendstilreplik Muchas"Yvy/Laurel"
Erstellt im Forum Galerie ~ Vernissage ~ Werksdokumentation von wandklex
5 16.02.2010 17:16
von • Zugriffe: 1056
Technik für die Wellenwände
Erstellt im Forum Materialschlacht und Technik von wandklex
0 06.09.2009 18:18
von • Zugriffe: 2149
Olivenanbau in Kiel
Erstellt im Forum Materialschlacht und Technik von wandklex
13 26.01.2009 11:23
von • Zugriffe: 2072
Wandmalereien - Videodokumentationen
Erstellt im Forum Materialschlacht und Technik von wandklex
19 30.03.2015 23:34
von taxirock • Zugriffe: 1343
 Sprung  

Es gibt noch viel, viel mehr von wandklex® im Netz:
Für tagesaktuelle Updates, Infos und Angebote folgen Sie mir doch bitte auch auf:
(wird jeweils in neuem Tab/Fenster geöffnet)

Facebook Fanseite von wandklexwandklex auf TwitterFrau Wau auf Twitterwandklex Shop auf Etsywandklex Shop auf DaWandawandklex auf Instagramwandklex auf Pinterestwandklex Galeriealben auf flickrwandklex dialog Forum Projektdokuwandklex auf google pluswandklex auf DeviantArtabout me Linkpoolwandklex Blog
FACEBOOK TWITTER Hund auf Twitter  etsy-Shop dawanda-Shop Instagram Pinterest flickr Galeriealben Dokumentationsforum Google+ DeviantArt about.me Blog (noch im Aufbau)

Danke!

mehr Bilder von wandklex ---> auf flickr
mehr Bilder von wandklex --> auf instagram

Impressum & Copyright 2000 bis lfd. © wandklex Ingrid Heuser | Kunstatelier wandklex Ingrid Heuser (freischaffende Künstlerin) | Bahnhof 1, D 23909 Ratzeburg/Deutschland


Xobor Forum Software © Xobor